Kontakt | Newsletter [ DE | EN ] Leichte Sprache
 

Dr. Swantje Preuschmann

Swantje Preuschmann

Wissenschaftlerin
Tel: +49 (0) 40 226 338 446
Fax: +49 (0) 40 226 338 163
E-Mail Kontakt

Swantje Preuschmann hat ursprünglich Geographie und Mathematik für das Lehramt studiert. Nach Abschluss ihres Studiums mit dem Schwerpunkt Klima-Geomorphologie hatte sie die Möglichkeit, im Bereich der Planeten-Fernerkundung oberflächenbildende Prozesse auf unserem Nachbarplaneten Mars zu untersuchen und als Projektassistentin im HRSC-Experiment auf ESA Mars Express an der FU Berlin zu arbeiten.

Zurück zu den Erdsystemprozessen, aber den Fernerkundungsmethoden treu bleibend, verlagerte sich ihr Schwerpunkt auf das Verständnis der Reflexionseigenschaften (Albedo) von vegetationsbedeckten Oberflächen der Erde. Später konzentrierte sie sich auf die Darstellung der zeitlich und räumlich variierenden Albedo von Landoberflächen in Klimamodellen, was Gegenstand ihrer Promotion am Max-Planck-Institut für Meteorologie war.

Seit 2013 ist Swantje am Climate Service Center Germany (GERICS), koordinierte die Öffentlichkeitsarbeit im EU FP7 Projekt IMPACT2C und entwickelte dafür den IMPACT2C Web-Atlas. Für das GERICS arbeitete sie an der Synthese von extern finanzierten Projekten und der Strategieentwicklung, um neue Prototypen von Klimaserviceprodukten zu entwickeln, und war an dem IPCC-Sonderbericht über die globale Erwärmung um 1,5 °C beteiligt. Derzeit arbeitet sie im H2020-Projekt OPERANDUM an naturbasierten Lösungen für ländliche Regionen, um deren Widerstandsfähigkeit gegenüber dem Klimawandel zu verbessern, sowie im Projekt Net Zero 2050 der Helmholtz-Klimainitiative, wo sie das Projekt Netto-Null-2050 Web-Atlas leitet.

IMPACT2C Web-Atlas Netto-Null-2050 Web-Atlas


Ausführlicher Lebenslauf von Swantje Preuschmann (148 KB)